Patrick Hablesreiter

eingetragener Mediator

Patrick Hablesreiter

eingetragener Mediator

Ursprungs- / Quellberuf

Unternehmer im Bereich Marketing, Werbung und Eventmanagement seit 2008 und Trainer & Betriebskontakter im arbeitsmarktpolitischen Kontext

Aus- & Weiterbildungen:

(Zert.) Eingetragener Mediator nach ZivMediatG,
Zert. Fachtrainer, Berufsreifeprüfung mit Schwerpunkt „Tourismiusmanagement“ an der HLT Krems,
Befähigungsprüfung des Gastgewebes, Gender- & Diversity Management, Gender Mainstreaming & Gender Didaktik,
div. Fortbildungen & Zertifikate im Bereich IT & Onlinemarketing

[Gleichhaltung nach §34a BAG – Hotel- & Gastgewerbeassistent, Restaurantfachmann, Koch, Reisebüroassistent]

laufende Ausbildungen:

Masterstudium Wirtschaftspsychologie (MSc)

Tätigleitsbereich

  • eingetragener Mediator in der Liste des Bundesministerium für Justiz
  • eingetragener Mediator in der Liste des Bundesamt für Soziales und BehindertenwesenSozialministeriumservice
    (geförderte Mediation / Schlichtungsverfahren nach § 14 Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz – BGStG)
Wirtschaftsmediation
    • Unternehmensgründung (Mediation/Vertragsverhandlung)
    • Lehrlingsmediation (n. §15 BAG)
    • Mediation in Betrieben der Hotellerie- & Tourismusbranche
    • Konfliktmanagement / Workshops mit mediativem Inhalt
    • Unternehmensaufteilung / -nachfolge
    • Vertragsverhandlungen im B2B-Segment (Mediation)
    • Gruppenmediation
(Wirtschafts-)Mediation bei bereits gerichtsanhängigen Verfahren / gerichtsnahe Mediation
    • Konflikte aus Verträgen
    • Konflikte im Bereich von B2B- und B2C-Geschäften
      u.a. im Immobilien-, Bau- & Baunebengewerbe
    • Geschäftsführer:innen- & Gesellschafter:innen-Konflikte
    • Arbeitnehmer:innen- & Arbeitgeber:innen-Konflikte
    • Erbschaftsstreitigkeiten
Familienmediation
    • Scheidungs- & Trennungsmediation (auch „LGBTQIA+“-Kontext)
      • Vermögensaufteilung
      • Obsorge & Besuchsrecht
      • Unterhaltsvereinbarungen
    • Erbschaft
    • Unternehmensaufteilung / -nachfolge
Interkulturelle Mediation
Schulmediation

Besonderheiten

  • Erfahrung in der Stabilisierung von Menschen mit physischen oder psychischen Einschränkungen bzw. Suchterfahrung
  • Planung und Umsetzung von mehrwöchigen Trainings im Bereich u.a. kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Grundlagen, Marketing & Werbung, Kommunikation mit Kund:innen, Basisbildung (Mathematik, Deutsch, Englisch und Allgemeinbildung)
  • Pädagogische Vermittlung von Lehrinhalten gemäß den gesetzlichen Vorgaben und Ausbildungsvorschriften im Rahmen der Überbetrieblichen Lehrausbildung (§30 BAG, Restaurantfachmann/-frau)
  • Planung und Umsetzung von mehrwöchigen Trainings im Themengebiet der Gastronomie- & Hotellerie-Berufe
  • Durchführung von Bewerbungstrainings (u.a. auch bilingual)
  • Trainer im Bereich Vermittlung von Schlüsselqualifikationen und Konfliktmanagement
  • Erfahrung im Bereich Moderation
  • Konfliktmanagement im Training im arbeitsmarktpolitischen Kontext
  • Konfliktmanagement im arbeitsmarktpolitischen Kontext, bei der (Re-)Integration in den 1. und 2. Arbeitsmarkt
  • Erfahrung als Laienrichter am Arbeits- & Sozialgericht (Arbeitgeber:innen-Seite)
  • Mediation in Deutsch und Englisch
  • Mediation in Wien, Niederösterreich und Salzburg
  • Mediation & Training in Amsterdam (Niederlande)
  • Training und Mediation remote (in Deutsch und/oder Englisch)
ÖBM Siegel
Regenbogenfahne

Kontakt

BÜRO – WIEN

Stiegengasse 11 Top 10
1060 Wien – Firmensitz

+43 / (0)660 / 522 87 06
p.hablesreiter@my-mediator.at